wine-check.de BLOG

enebral, 2007

Enebral verietal verdejo, D.O. Rueda, 2007, Liberalia Enologica S.L.

Heute haben wir einen schönen Weißwein probiert – den „enebral“ aus Valladolid (Kastilien) von dem Weingut Liberalia Enologica S.L.
Dieser Wein der Traubensorte „verdejo“ ist ein typischer Sommerwein, fruchtig und angenehm ausgewogen. Bereits in der Nase zeigt sich der junge Wein sehr fruchtig und deutet an, dass ein Geschmack nach exotischen Früchten folgt. Tatsächlich glänzt dieser Wein mit dem Geschmack nach Zitrone, Grapefruit und auch leicht nach exotischen Früchten. Der schwache Pfirsich-Geschmack bleibt eher im Hintergrund.
Der Wein ist deutlich spritzig und erfrischend und erinnert mit einem Hauch an frisches Gras, im Abgang ist er dann eher unspektakulär, bleibt seinem fruchtigen Gesamtbild aber treu. Insgesamt ein Wein, der Lust auf mehr macht und in unserer Runde einstimmig 8 von 10 Punkten auf der wine-check-Skala von 0-10 bekommt.

1 Kommentar »

  1. Arte e Vinho – Kunst und Wein. Zwei Dinge, die man zwar nicht unbedingt zum Leben braucht – aber zwei Dinge, die das Leben unbestritten schöner und genussvoller machen.

    Seit Jahrzehnten wohnhaft in Franken, einer Region, die Braukunst und Weingenuss zu verbinden weiß, musste ich leider immer wieder feststellen, dass Weine aus Portugal trotz aller Beliebtheit als Urlaubsland und zumindest zeitweiliger EM-Euphorie weiterhin nur ein Nischendasein führen.

    Im Einzelhandel sind zumeist nur wenige, immer gleiche Marken erhältlich, obwohl Portugal doch zu den führenden Weinproduzenten weltweit gehört und dank moderner Anbau- und Kellereimethoden Weine von hoher Qualität erzeugt. Dank einer Vielzahl von autochthonen Rebsorten haben Weine aus Portugal eine eigene Persönlichkeit – einfach anders als andere. Ideal für alle, die abseits ausgetretener Weinpfade wandeln wollen, aber auch für diejenigen, die sich – vielleicht in Erinnerung an einen schönen Urlaub – ein Stück Portugal nach Hause holen möchten.

    Nach und nach ist daher der Entschluss gereift, nicht weiter nur zu vermissen, sondern selbst tätig zu werden und gute Weine zu erschwinglichen Preisen nach Deutschland zu holen. Nachdem Portugal neben Wein auch ausgezeichnetes Kunsthandwerk zu bieten hat, soll auch diesem Aspekt Rechnung getragen werden.

    Vorab möchte ich Ihnen schon einmal eine kleine aber feine Auswahl an Weinen der portugiesischen Weinproduzenten DFJ Vinhos und Caves Santa Marta anbieten. DFJ Vinhos mit dem renommierten Weinmacher José Neiva Correia gilt als Spitzenreiter unter den portugiesischen Weinproduzenten. Caves Santa Marta ist ein bereits seit 1959 bestehender Zusammenschluss von Weinerzeugern der Region Douro, Portugals ältester geschützter Weinbauregion. Im Jahr 2001 wurde sie als beste Weingenossenschaft ausgezeichnet. Neben exzellenten D.O.C.-Weinen der Region Douro werden hier unter anderem auch hervorragende Portweine produziert – probieren Sie selbst!

    Unsere Auswahl wird laufend erweitert, schauen Sie also immer wieder mal bei uns herein.

    Nun aber zunächst viel Spaß beim Stöbern und vor allem später beim Probieren! Ich freue mich, wenn auch Sie Geschmack finden an dem, was mildes Klima und fruchtbarer Boden sowie Fachwissen, Sorgfalt und handwerkliches Geschick hervorzubringen vermag – lassen Sie sich verführen…

    Com os melhores cumprimentos!
    Ihr Américo dos Reis Gonçalves

    Kommentar: Americo – 10. November 2010 @ 19:54

Einen Kommentar hinterlassen

© K. Tomasi, – powered by WordPress, Design based on red-minimalista by Vlad (aka Perun)